007 und die französische Unbekannte

Screenshot: www.youtube.com/ Heineken Screenshot: www.youtube.com/ Heineken
Von am 22.09.2015

Ab dem 6. November 2015 verkörpert Daniel Graig wieder den berühmtesten Geheimagenten der Welt. Zeit für Langzeit-Partner Heineken, James Bond auf rasante Jagd zu schicken.

Wer glaubt, Geheimagent 007 trinkt nur Martini, der irrt. Denn: Bereits seit guten 18 Jahren sind James Bond und die Biermarke Heineken ein Team. Für die Heineken-Kampagne zum Bond-Film „Spectre“ hat sich die Agentur Wieden + Kennedy Amsterdam etwas neues einfallen lassen und überrascht damit: James Bond bekommt weibliche Unterstützung und rückt beinahe selbst in den Hintergrund. Gespielt von Zara Prassinot, rettet sie James Bond das Leben. Der Spot feierte seine Premiere im Netz. Ab dem 22. September wird er weltweit im Fernsehen sowie im Kino zu sehen sein. Gleichzeitig haben Teilnehmer eines Gewinnspiels, die Möglichkeit zu einer exklusiven Spectre-Vorstellung geladen zu werden. Gekrönt wird die Veranstaltung durch ein Selfie – erstellt mit einer Satelliten-Kamera.

In guter James-Bond-Manier kommt der Clip von Heineken daher: Action, schöne Frauen, Bier. Dank der Prise Humor wird der Clip nicht langweilig. Die Vorfreude auf den Kinostart und auf ein kühles Blondes dürfte bei dem ein oder anderen steigen.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren