Der Höhenflug

Screenshot/youtube.com/ Opel Deutschland Screenshot/youtube.com/ Opel Deutschland
Von am 07.09.2015

Opel Astra lässt die anderen alt aussehen. Im Video-Clip greift der Astra mit Ausstattungsmerkmalen der Luxus-Klasse nach den Sternen.

Das Produkt-Video beginnt auf einer abgelegenen Landstraße vor einem geladenen Publikum: Drei Models in schwarzen Abendroben auf fahrbaren Steinen kündigen den Stunt an. Zunächst wird das rote Fahrzeug auf rollenden Steinen vorgestellt, getragen von unendlich vielen kleinen Spielzeug-Astras. Der Schwenk zum Publikum zeigt die neue Qualität der Astra-Liebhaber: edel, prominent und qualitätsbewusst. Im Astra konzentriert sich der Stuntman auf seinen Stunt mit viel Symbolik. Der Quantensprung gelingt. Opel überfliegt sicher eine Parade von Modellen der Luxus-Oberklasse. Mit Begeisterung quittieren die Zuschauer, dass es dem agilen neuen Astra aus der Mittelklasse glückt, die Oberklasse zu verärgern. Zu sehen ist die groß angelegte Opel-Astra-Kampagne von der Agentur André Kemper auf reichweitenstarken Sendern und auf Youtube, ergänzt von Printanzeigen, Out-of-Home-Motiven und Display Ads. Weitere Spots ergänzen die Kampagne. Astra macht auf Oberklasse: Damit der Quantensprung erreicht wird, wurden dem Astra Ausstattungsdetails eingebaut, die sonst nur Eingang in der Oberklasse finden: LED-Lichter, Massage-Sitze und ein Wlan-Hotspot.

Opel beim Quantensprung: Opel hat mit dem neuen Astra eine Neukonstruktion mit einem neuen Antrieb und zeitgemäßer Konnektivität aufgestellt. Damit bleibt Opel seinem Rivalen Golf dicht auf den Fersen.

 

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren