Erleben, wohin die Reise geht

Turkish Airlines Turkish Airlines
Von am 13.03.2015

Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Voller Vorfreude wälzen wir die Reisekataloge, um uns einen ersten Eindruck von unserem Wunschreiseziel zu machen. Turkish Airlines ist das zu altmodisch und setzt auf die Cyber-Brille, mit der sich das Reiseziel bereits vorab virtuell erleben lässt.

Die Cyber-Brille Oculus Rift könnte zukünftig in der Touristikbranche neue Maßstäbe setzen. Wer die Brille aufsetzt, wird in eine andere Welt entführt. Mit ihr können sich Kunden zukünftig bereits vor der Buchung einen Eindruck vom Reiseziel machen. Hautnah streifen sie durch die Gassen der römischen Altstadt oder befinden sich mitten im Treiben Istanbuls. Die Daten-Brille ermöglicht es, ausgewählte Urlaubsziele in einer 360-Grad-Computer-Simulation live zu erleben. Bisher ist sie nur im Gaming Bereich im Einsatz. Auf der ITB hat Turkish Airlines mit der virtuellen Präsentation in der CIP Lounge in Istanbul ihr ganzes Potenzial gezeigt. Eingeführt wurde die Brille bereits 2012 in einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne.

Der gute alte Reisekatalog könnte bald ausgedient haben. Mit der Cyber-Brille lassen sich Eindrücke sammeln, die bei der Wahl zwischen den Reiseangeboten eine wahre Unterstützung sein kann. Gleichzeitig kann das die Reisekasse enorm belasten, denn wer von so vielen Live-Eindrücken begeistert wird, kommt sicher auf den Geschmack und möchte garantiert noch mehr Reiseziele ansteuern.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren