Emirates holt Jennifer Aniston an Bord

© Screenshot: www.youtube.com/ Emirates © Screenshot: www.youtube.com/ Emirates
Von am 08.10.2015

Emirates Airlines startet eine neue weltweite Werbekampagne. Ein TV-Spot soll die hochwertige Qualität und den vorbildlichen Service des Flugzeugriesen in den Vordergrund stellen. Professionelle Unterstützung gab es dabei vom neuen Testimonial Jennifer Aniston.

Für die Produktion des neuen Werbespots stellte Emirates ein äußerst professionelles Team auf die Beine: Das Inhouse Werbeteam, die Werbeagentur RKCR/Y&R London und der Oscar-nominierte Regisseur Bryan Buckley zeigten sich verantwortlich. Für die schauspielerische Umsetzung sorgte Jennifer Aniston. Die erfolgreiche Schauspielerin spielt einen verwöhnten Fluggast, der verzweifelt nach den Duschen und der Bar Ausschau hält. Auf ihre Nachfrage beim Flugpersonal erntet sie nur Hohn und Spott. Sichtlich schockiert erwacht sie in ihrem luxuriösen Bett an Bord der Emirates A380. In der Lounge erzählt sie bei einem Glas Martini dem Barkeeper von ihrem Albtraum. Einen derartigen Service können halt nicht alle Fluglinien bieten. Ausgestrahlt wird der Clip zunächst in den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten, ehe er in weiteren finanzstarken Märkten zu sehen ist.

Um seinen erstklassigen Service zu unterstreichen, ist dem Fluganbieter nichts zu teuer. Rund 20 Millionen Dollar ließ er sich die Vermarktung des Videos kosten. Mit Jennifer Aniston als Testimonial wird die Bekanntheit jedoch mit Sicherheit weiter steigen. Auf lustige Weise legt sie dem Zuschauer die Vorteile des Flugunternehmens nahe.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren