Penny feiert die kleinen Erfolge des Alltags

Der Discounter Penny feiert die kleinen Erfolge des Alltags © Screenshot www.penny.de
Von am 29.07.2013

Penny feiert anlässlich seines 40. Geburtstages gemeinsam mit seinen Kunden das, was häufig übersehen wird: Die kleinen Erfolge des Alltags. Seit dem 28. Juli läuft die neue TV-Kampagne, mit der Penny seine Marke näher an den Kunden bringen will.

Penny plant mit seiner neuen Kampagne nicht mehr nur die hauseigene Marke bekannt zu machen, sondern sein Profil gegenüber dem Verbraucher zu erweitern. Im Zentrum der Kampagne steht nicht der Geburtstag des Discounters, sondern der Alltag seiner Kunden. Sei es der Tausch des Pausenbrotes, der Erfolg beim Abnehmen oder die Fernbedienung in der Sofaritze zu finden. Penny ist seit 40 Jahren im Alltag mit dabei. Hiermit knüpft Penny an die „erst mal zu Penny“ Kampagne an, die das Unternehmen 2011 gestartet hat. Der Kunde steht im Fokus. Die Kampagne beinhaltet jedoch nicht nur Fernsehwerbung auf ARD, RTL, Sat 1, Vox und Kabel Eins, sondern auch eine Mikrosite auf der eigenen Internetseite.

Dort erhalten Kunden die Gelegenheit Rezepte einzusehen, die erfreulicherweise nicht nur mit Penny-Produkten hergestellt werden können, sondern allgemein gehalten sind. Der Clou: Besucher können selbst Rezepte, Tipps und Tricks hochladen und somit an der großen Penny-Geburtstagsparty teilnehmen. Stets nach dem Motto: Penny ist im Alltag mit dabei. Die bisher hochgeladenen Beiträge variieren zwischen Kuchenrezepten, Tricks zur Fleckenentfernung bis hin zum kleinen Einmaleins des Bohrens. Eine schöne Idee, deren Reichweite durch den Einsatz von Social Media-Kanälen wie einer Facebook-Fanpage deutlich hätte erhöht werden können. So wären Rezepte und Tipps nicht nur auf der eigenen Website einsehbar, sondern würden aktiv auf der Fanpage mit bestehenden Fans geteilt werden können. Die Reichweite der Kampagne hätte somit jeden Freund und Bekannten eines Beitragsverfassers erreicht und deutlich mehr Menschen angesprochen. Eine eigene Fanpage weist das Unternehmen auf Facebook bisher noch nicht auf, jedoch hat die Organisationsseite über 32.000 Fans.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren