Schlecken, saugen, lutschen

Suckers: Schlecken, saugen, lutschen © Quelle: www.facebook.com/adultsweets
Von am 23.10.2013

Suckers machen Russland verrückt: Mit Mr. Pain, Abuse, Trinity und Asus präsentiert “Firma Super Brand” seine Lollipops in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Das russische Unternehmen provoziert mit seinen erotischen Lutschern. Die Form der erotischen Lutscher erinnern an Sexspielzeug. Die Zielgruppe ist klar: junge Erwachsene über 18. Das Unternehmen selbst präsentiert seine erotischen Dauerlutscher als “world’s first lollipops for big boys and girls who have no shame”. Gerade im orthodoxen Russland sorgten die frivolen Lutscher für Aufsehen. Die Russisch orthodoxe Kirche reichte einen formalen Protest ein und das spanische Büro von Chupa-Chups strebte einen Prozess an. Und das alles nur, weil “Firma Super Brand” Suckers auf den Markt brachte. Mit dem provokanten Design präsentiert Suckers seine fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen: Blaubeere, Wassermelone, Erdbeer-Kirsch-Banane, Kirsche und Schokolade.

Das Konzept eines Lutschers für Erwachsene war ursprünglich für den Hersteller Chupa-Chups, gedacht. Später präsentierte “Firma Super Brand” dann seine Lutscher auf der Messe “Bread & Butter Berlin 2012″ und brachte die Suckers selbst auf den Markt. Wie im Produktdesign beweist sich das Unternehmen auch in der Werbung kreativ: Mit provokanten Videos und Print-Anzeigen sorgen die Suckers für Aufmerksamkeit. Ob die anrüchigen Süßwaren es auch in die deutschen Ladenregale schaffen, ist fraglich. Der Markt für erotische Dauerlutscher ist im sexuell aufgeschlossenen Deutschland sicherlich vorhanden, doch die provokanten Werbeanzeigen bleiben in Deutschland bisher aus.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren