AXE als Friedensstifter

Axe Peace One Day © Screenshot: www.youtube.com/user/AXE/featured
Von am 16.01.2014

Schluss mit Sex – wir machen jetzt Frieden. So oder so ähnlich muss der Deo-Hersteller AXE gedacht haben, als er seinen neusten Werbespot für den kommenden Super Bowl entwickelte. Unter dem Credo „Make Love, Not War“ wechselt AXE von nackten Tatsachen zu Friedensbemühungen.

Der für den Super Bowl entwickelte Werbespot von AXE wirkt auf den ersten Blick bedrückend: Panzer rollen durch finstere Straßen, Armeen stehen in Reih und Glied und ein Militärführer hat den Finger am Knopf des Atomkoffers. Schnell ändert sich jedoch die Szenerie:  Der Panzer bleibt vor einer Frau stehen, die Luke geht auf und sie erkennt, dass der Panzerfahrer kein anderer ist, als ihr Freund. Ähnliche Bilder spielen sich in anderen Ländern der Welt ab: Der scheinbar drohende Krieg weicht Liebe und Frieden. Der Spot endet mit einem Militärführer, der sich mit dem neuen AXE Peace einsprühen lässt. Daneben: ein Hinweis auf das Projekt “Peace One Day“.

Für seine Super Bowl Werbung geht AXE soweit, seine bisherigen Werbebotschaften auf Links zu drehen. Weg von nackten Tatsachen und Sex-Appeal hin zu einer sinnvollen Botschaft mit Tiefgang: Make Love. Not War. Ein erfrischender Wechsel, der das Unternehmen von seiner verantwortungsbewussten Seite zeigt. Das Ziel des Deo-Herstellers bleibt gleich: Liebende zusammenbringen. Das Unternehmen passt für seine Werbebemühungen die Optik seiner sozialen Kanäle und seiner Webseite an und bewirbt zugleich die Webseite von peaceoneday.org. Fest steht: Der Spot ist ein erfolgreicher Start in die neue AXE-Kampagne. Liest man sich die Kommentare auf Youtube durch, erkennt man schnell: Die Botschaft kommt gut an. Wir sind gespannt, ob AXE der neuen Linie treu bleibt und hoffen, dass durch die Kampagne mehr Menschen auf das Projekt Peace One Day aufmerksam werden.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren