Bild geht auf Reisen

Travelbook
Von am 10.10.2013

Bild macht Lust auf Urlaub: Seit Dienstag ist das neue Online-Reisemagazin Travelbook für Nutzer zu erreichen. Gemeinsam mit TripAdvisor will Bild.de eine Kombination aus Reisemagazin und Reisebewertungsportal etablieren. Natürlich darf die Reise hier auch gebucht werden.

Mit TripAdvisor holt sich Bild.de einen bekannten Protagonisten der Reise-Community ins Boot. TripAdvisor bietet Erfahrungsberichte von Reisenden zu Hotels und Restaurants, Informationen zur Reiseplanung und Links zu Buchungsplattformen. Bild.de bestückt das Angebot nun mit journalistischen Inhalten: Reportagen, Service-Artikel, Tipps und Bilderstrecken. Der Weg ist klar: Lust auf Urlaub machen. Die Besucher sollen informiert und unterhalten werden, sich selber beteiligen und direkt ihren Urlaub buchen.

Der Axel Springer Verlag hat sein Portfolio bereits lange über das Verlagswesen ausgeweitet. Marktdominanz und Expansion sind die Folgen. Vielleicht hat der Verlag als einer der wenigen früh erkannt, wie er sich aufstellen muss, um wirtschaftlich weiter erfolgreich zu sein. Vielleicht hat er aber auch aufgehört, ein Verlag zu sein. Sei es drum: Die Medienlandschaft wird um ein Reisemagazin reicher.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren