Ein Klick mit Dreifach-Wirkung

Quelle: ab-in-den-urlaub.de Quelle: ab-in-den-urlaub.de
Von am 16.09.2013

Das Portal ab-in-den-urlaub.de ist bekannt dafür, Menschen glücklich zu machen. Seit heute zeigt sich das beliebte Reisebuchungsportal auch sozial engagiert. Mithilfe einer Spendenaktion über Facebook lässt das Unternehmen Gelder an gemeinnützige Organisationen fließen.

Mit ab-in-den-urlaub.de können Fans nun zu Wohltätern werden. Für jeden Teilnehmer an der Aktion spendet ab-in-den-urlaub.de stellvertretend 50 Cent an die gewünschte Organisation. Mittels Spendenschwein-App kann der Besucher der Facebook-Seite sich entscheiden, ob er die Spende an das Kinderhilfswerk der SOS-Kinderdörfer weltweit oder an den Verein Rettet den Regenwald e.V. übergeben möchte.

ab-in-den-urlaub.de ist nicht das erste Unternehmen, das versucht, mit sozialem Engagement zu glänzen. Die Idee sorgt für gute PR und lässt die Fan-Rate in die Höhe schnellen. In diesem Fall profitierten gleich drei Parteien. Das Unternehmen erhält gute Publicity, der Teilnehmer erhält ein gutes Gewissen und schließlich erhalten die Organisationen eine willkommene Spende.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren