The Wasting Dead

Screenshot: www.youtube.com/Sky Österreich Screenshot: www.youtube.com/Sky Österreich
Von am 07.10.2015

Die sechste Staffel von „The Walking Dead“ startet nächste Woche. Bevor die Untoten wieder durch die Städte Amerikas streifen, wird erst einmal Wien angegriffen.

Der Seriendauerbrenner „The Walking Dead“ geht ab dem 12.10.2015 in die mittlerweile sechste Runde. Fans auf der ganzen Welt warten schon gespannt auf die Herausforderungen, denen sich die kleine Gruppe Überlebender stellen muss. Diesen Anlass nutzen der TV-Sender Fox und Sky Österreich nun für eine kreative Promotion: Menschen in Wien werden von Zombies angegriffen. Die „Walker“ drängen im Morgengrauen aus Tunneln in die Innenstadt. Wer rettet denn nun die ahnungslosen und unschuldigen Menschen? Die Männer der Wiener Müllabfuhr MA48. Völlig ungestresst und gewappnet mit Besen, Schaufeln und Mülltonnen beseitigen sie die Zombies und entfernen zudem alle Spuren.

Erfolgsserien wie „The Walking Dead“ bieten viel Inhalt für kreative Kampagnen. Fox und Sky Österreich bedienen sich an dem Content und sorgen mit dem Werbeclip für viel Aufmerksamkeit. Denn die Apokalypse wird von der Müllabfuhr verhindert – nicht vom heroischen und klischeebeladenen Retter. Horror und Comedy: Eine Mischung, die den Sendern weitere Zuschauer suggerieren soll.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren