Weihnachten wird geil

© Screenshot: www.youtube.com/ Pornhub © Screenshot: www.youtube.com/ Pornhub
Von am 10.12.2015

Pornhub bedient sich eines Testimonials, das diese Weihnachten einen ganz besonderen Stellenwert genießt: Der einsame Opa.

Wann verkaufen sich emotionale Werbebotschaften am besten? Natürlich zu der Zeit, die als Inbegriff für familiäre Gesellschaft steht: Weihnachten. Kein Wunder, dass Edeka mit dem Werbe-Trend „einsamer Opa“ nicht lange alleine bleibt. Neben der Deutschen Bahn setzt nun auch Porno-Riese Pornhub auf den bemitleidenswerten Zustand der Einsamkeit. Im neuen Werbespot, der übrigens nichts mit Schmuddelkram oder dänischen Western zu tun hat, ist eine Familie am Weihnachtsfest zu sehen. Fast alle Familienmitglieder erfreuen sich der Gesellschaft und ihrer neuen Geschenke. Um dem einsam auf dem Sofa sitzenden Opa eine Freude zu bereiten, hat der Schwiegersohn auch etwas Nettes für ihn vorbereitet und überreicht ihm diskret sein Geschenk: Eine Pornhub Premium Gift Card für einsame Stunden vor dem Rechner. Ganz nach dem Motto „This Christmas give the most touching gift“. Bei der Umsetzung dieses Spots erhielt Pornhub Unterstützung von der spanischen Werbeagentur Officer & Gentleman.

Mit über 4.500.000 Klicks in einer Woche ist der Werbeclip ein absoluter Renner auf Youtube. Der etwas ironische Spot vermittelt Mitgefühl und Humor zugleich. Die Freundentränen des rüstigen Opas bei der herzlichen Umarmung nach der Geschenkübergabe sind der Höhepunkt des Clips. Sie verdeutlichen, dass das Gespür für die erotische Leidenschaft auch im Alter noch vorhanden ist.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren