Das Kind in der Spinne

evian-spider-man © Screenshot: www.youtube.com/EvianBabies
Von am 02.04.2014

Evian kann den Superhelden nicht widerstehen: Der Getränkehersteller greift in seinem neusten Werbespot tief in die Spielzeugkiste und bringt Spider-Man schon vor Kinostart ins Fernsehen. Der beliebte Netzschwinger hangelt sich durch New York und entdeckt das Kind in sich.

Die Agentur BETC schickt für den Getränkehersteller Evian den beliebten Marvel-Superhelden Spider-Man ins Rennen. Zu Beginn des Spots schwingt die menschliche Spinne noch unbekümmert durch New York, bis er in einem Fenster „Mini-Spidey“ entdeckt. Die wundersame Spiegelung der anderen Art wirkt wie ein Kind, das sich in ein Spider-Man-Kostüm geschwungen hat, und macht auf putzige Art und Weise die Bewegungen von Spider-Man nach – nur in kleiner. Da kann Spider-Man natürlich nicht widerstehen und treibt mit seinem Spiegelbild jede Menge Unfug und legt ein flottes Tänzchen auf den Straßen von New York hin. Artistische Tanzeinlagen, Akrobatik und Spinnenweben inbegriffen.

Evian konnte keinen besseren Superhelden wählen als Spider-Man. Bereits in den Comics und Filmen ist er als Spaßvogel bekannt, wodurch die humorvolle Tanzeinlage authentisch wirkt und zum Testimonial passt. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist gut durchdacht, denn bereits seit Wochen ist der Spidey-Hype wieder neu entfacht. Der Grund: der Kinostart von „The Amazing Spider-Man 2“ am 17.04.2014. Evian verbindet den Werbespot mit der Kommunikation in den sozialen Medien und gibt den Zuschauern unter dem Hashtag #evianSpiderMan die Möglichkeit, sich zum Spot auszutauschen. Die Kommunikation auf Facebook & Co. wird derzeit durch ein Gewinnspiel angetrieben, in dem es zwei Kinotickets für den neusten Spider-Man-Film zu gewinnen gibt. Evian scheint Spider-Man zu lieben, denn der Getränkehersteller hat eine Sonderserie herausgebracht. Das Besondere: Die Flaschen kommen im stylishen Spider-Man-Look herbei. Leider wurden weltweit nur 5.000 Stück dieser Sonderauflage produziert, sodass diese kaum jemand zu Gesicht bekommen wird.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren