Es geht um die Wurst

Screenshot: http://www.youtube.com/watch/Volkswagen Screenshot: http://www.youtube.com/watch/Volkswagen
Von am 07.01.2014

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Das weiß VW genau und zieht 2014 in die Titelverteidigung als Rallye Weltmeister 2013. Die Teams der World Rallye Championship werden wieder bei 13 Rallyes in elf Monaten auf drei Kontinenten ihr Bestes geben. Und weil VW hungrig auf Erfolg ist, hat sich das Unternehmen zum Start der Saison etwas ganz Besonderes für seine Fans einfallen lassen.

Der Auftakt in das Rallye-Jahr steht für VW im Zeichen der Currywurst. Denn bei geballtem Rennfeeling muss eine Stärkung für die Fans her. Diese sollte natürlich den schweren Bedingungen des Rallye-Alltags standhalten. Deshalb hat VW Experten an Bord geholt, um die Tauglichkeit von perfektem Motorsport Food zu testen. Das Ergebnis: die VW-Currywurst erfüllt sämtliche Kriterien. Und das Beste: Fans dürfen an einem Gewinnspiel teilnehmen und zum Auftakt nach Monte Carlo reisen, um die Currywurst einem persönlichen Check im Rennwagen zu unterziehen. Luxuriöse Unterbringung und mehr sind inklusive.

VW hat für die Rallye Saison 2014 eine aufwendige Microsite entwickelt und startet mit der Promo-Aktion im Zeichen der Currywurst witzig in die Titelverteidigung. VW knüpft mit der Marketing-Maßnahme an den Rallye-Erfolg von 2013 an und stärkt gleichzeitig seine Food Marke VW Currywurst. Gut gestärkt soll die Rennsaison 2014 ein voller Erfolg werden.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren