Ikea setzt Klobürste in Szene

Screenshot:
youtube.com/ikea Screenshot: youtube.com/ikea
Von am 13.03.2015

Die stillen Helden des Alltags. Der schwedische Möbelriese Ikea setzt in seinem neuen Online-Spot nicht auf Altbewährtes, sondern baut der Tischlampe, dem Kleiderbügel und der Klobürste eindrucksvoll ein Denkmal.

Der 70-sekündige Spot läuft unter dem Titel „Everyday Heroes“ und inszeniert anstatt der Klassiker Billy, Pax und Expedit die kleinen Zubehörartikel, die für den Alltag so wichtig sind. Der täglich benutzte Toilettenpapierhalter oder die mit Füßen getretene Badematte erhalten mittels scharfer Close-ups endlich die Würdigung, die sie seit Langem verdienen. Hinzu kommen heroische Vergleiche mit furchtlosen Soldaten oder aufopferungsvollen Seelen, die die Wertschätzung der kleinen Einrichtungsprodukte verstärken.

Die Kampagne wird neben dem internationalen Youtube-Kanal auf dem neu ins Leben gerufenen Twitter-Channel @EverydayHero365 zu sehen sein. Ab sofort wird hier jeden Tag eines der vielen Zubehörartikel gefeiert. Der Toilettenpapierhalter „Grundtal“ gab bereits interessante Einblicke in seinen Alltag. Der Spot lässt uns schmunzeln, regt aber trotz aller Skurrilität zum Nachdenken an. Ein Hoch auf die kleinen Helfer, die uns den Alltag so unauffällig erleichtern.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren