Mitten ins Glück

Screenshot: youtube.de/serviceplan group Screenshot: youtube.de/serviceplan group
Von am 28.04.2015

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur – und einlochen: Die neue Kampagne des Deutschen Golf-Verbandes kämpft mit viel Lebensfreude gegen hartnäckige Klischees.

Neue Golfer sollen her. Allerdings haftet dem Golfsport ein elitäres Image an: zu teuer und zu spießig. Das muss sich ändern, wenn neue Zielgruppen geködert werden sollen. Dafür verspricht Serviceplan für den DGV viel: das große Glück. Die crossmediale Kampagne soll zeigen, dass Golf Lebensfreude und Glück erlebbar macht – weg vom Alltag inmitten der Natur. Mit dem Claim „Golf. Mitten ins Glück.“ bewirbt ein TV-Spot den Golf-Erlebnis-Tag auf über 500 Golfanlagen in Deutschland. Radio, Print und Online-Maßnahmen flankieren in vier unterschiedlichen Zielgruppenansprachen die Kampagne. Die Kampagnen-Webseite ist unter golfglück.de zu finden.

Golf hat viel zu bieten. Die Kampagne schöpft aus dem Vollen. Abschalten, Ruhe genießen und in die Ferne schweifen: Das begehrt die gestresste Zielgruppe – und viele andere. Die Kampagne verspricht das gekonnt. Das Gefühl einen Ball ideal getroffen zu haben, bleibt Trumpf. Der Kampagnen-Spot transportiert die Botschaft ideal.

Quelle: Serviceplan Quelle: Serviceplan

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren