Sexy like Beckham

© H&M © H&M
Von am 23.08.2013

David Beckham bringt seine neue Herbstkollektion für das Modeunternehmen H&M heraus. Er selbst stellt sich für die Kampagne als Model zur Verfügung und präsentiert eigens designte Unterwäsche für den Mann. Die Kollektion ist seit dem 22. August 2013 bei der Modekette H&M erhältlich.

David Beckham pflegte lange Zeit das Image des sexy Fußballprofis. Seit er seine Fußball-Karriere beendet hat, kann er sich nun völlig auf sein Faible für Mode konzentrieren. Bereits 2012 versuchte er sich als Designer und posierte in Boxerslip & Co. für H&M. In der neuen Herbstkollektion präsentiert David Beckham bequeme Jogginghosen, T-Shirts, Unterhemden, kurze und lange Unterhosen im Vintage Look. Natürlich in gewohnter Bestform. Als Location für die Kampagne wurde ein Umkleideraum im East End Londons gewählt. Und wer soll seine Unterwäschekollektion tragen? Ganz einfach. Er selbst ist schon sein bester Kunde, denn wie er selbst sagt, ist er in seine Wäsche verliebt. „Die Unterhemden, Pyjamahosen und Oberteile mit Raglanärmeln gehören auf jeden Fall schon jetzt zu meinen Lieblingsteilen, die ich die ganze Saison tragen werde.“

David Beckham ist der Traum vieler Frauen. Welche möchte also nicht einen Hauch von ihm an ihrem Mann entdecken. Die Kollektion macht es möglich. David Beckham ist und bleibt nett anzusehen. Er verkörpert Coolness und Sexyness wie kaum ein anderer. Clever, das für seine Kampagne zu nutzen und sich selbst in Szene zu setzen. Allerdings macht er seiner Wäsche damit selbst Konkurrenz. Denn mal ehrlich. Wer schaut bei den Aussichten noch auf die Wäsche?

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren