Sixpacks mal anders

©facebook_astraBier/photos ©facebook_astraBier/photos
Von am 30.10.2015

Für die Bewerbung der neuen Verpackung hat Astra auf etwas andere Models gesetzt. Die Kultbiermarke vom Kiez stellte zwei „Pfunds“-Kerle hinter einen Maschendrahtzaun. Das Ergebnis: Typisch Astra.

Kürzlich präsentierte Astra das neue Design seiner Sixpacks. Größer, auffälliger, ansprechender. Die neuen Outfits von Rakete, Urtyp und Co. sollen die Marke am POS hervorheben. Beworben werden die modernen Packagings von zwei kernigen Herren mit Plauze und Vollbart. Dabei interpretieren sie den Waschbrettbauch ganz neu: Den Bauch gegen einen Maschendrahtzaun gedrückt, malt sich ein speckiges Sixpack ab. Ohne eine Miene zu verziehen halten sie die neuen Bierträger in der Hand.

Im Netz stieß Astra mit der neuen Kampagne auf große Aufmerksamkeit. Deshalb startet bald auch eine Printaktion in ganz Hamburg. City Light Poster sollen offline fürs Schmunzeln sorgen. Die neue Kampagne reiht sich perfekt in Zurückliegende ein. Ironisch, sarkastisch, individuell: Astra bleibt sich treu.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren