Toyota rettet Leben

Screenshot: www.youtube.com/Toyota Deutschland
Von am 25.09.2015

„Ein Auto wie ein Freund“: Die Kampagne von Toyota geht weiter. Anschließend an den vorhergegangenen Spot befinden sich Jan Josef Liefers und Axel Prahl wieder auf Reisen.

Seit 2012 werben Liefers und Prahl für verschiedenste Toyota-Modelle. Für den Toyota Auris begab sich das „Tatort“-Duo bereits im Mai auf einen Road-Trip. Jetzt folgt ein neuer Spot, der die technischen und lebensrettenden Funktionen des Wagens bewirbt. Die zwei Schauspieler sind mit dem Toyota Auris seelenruhig und entspannt auf den Serpentinen eines Gebirges unterwegs. Verträumt und abgelenkt verliert das Duo den Blick auf die Straße. Plötzlich stoppt das autonome Notbremssystem den Wagen und rettet den beiden das Leben. Verwirrt suchen die beiden den Grund für die Notbremsung, bis sie erschrocken die Maisernte-Maschine sehen, die unmittelbar vor ihnen steht. Mithilfe der Rückfahrkamera treten die Testimonial den Rückweg durch die Serpentinen an.

Die „Tatort“-Schauspieler und Toyota: Das passt. Die Spots mit Liefers und Prahl sorgen regelmäßig für Lacher. Das Duo wirkt authentisch und verkörpert die Botschaft „Ein Auto wie ein Freund“. Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wieso steht eine Maisernte-Maschine auf einer hochalpinen Passstraße?

Beitrag kommentieren