Unbändige Reiselust

Thomas Cook AG Thomas Cook AG
Von am 18.12.2013

Sonne, Strand und Meer. Bei dem trüben Wetter draußen ist die Sehnsucht nach Urlaub besonders groß. Das weiß der Reiseveranstalter Neckermann auch und nutzt die Stimmung, um seine Kampagne „Urlaub, aus dem Sie nicht zurück wollen“ zu streuen.

Weihnachtszeit bedeutet Freizeit. Die wird häufig genutzt, um Reisepläne zu schmieden und vielleicht sogar den Urlaub für 2014 zu buchen. Beste Voraussetzungen also mit attraktiven Frühbuchervorteilen zu werben. Im Fernsehen und in Online-Anzeigen wird für traumhaften Urlaub zu besten Konditionen geworben. Der TV-Spot ist bis zum 29. Dezember 2013 sowie vom 20. Januar bis 2. Februar 2014 in allen bekannten Kanälen zu sehen. Der Spot zeigt einen Reisenden, der mit Neckermann wohl einen so schönen Urlaub verbringt, dass er überhaupt nicht mehr zurück möchte. Kurzerhand sabotiert er deswegen einen Reifen am Transferbus.

Die Kampagne wird pünktlich zu den Weihnachtstagen serviert. Clever, denn gerade dann haben und nehmen sich viele die Zeit, um sich in die Ferne zu träumen und nach geeigneten Urlaubszielen zu suchen. Der Spot sorgt zudem für ein Schmunzeln. Mit der Kampagne setzt Neckermann gezielt auf Frühbucher und kann so damit rechnen, einige der ersten Reisebuchungen zu erhalten. Es ist aber auch möglich, dass Neckermann nur die Reiselust weckt und die Buchungen woanders stattfinden. Das Risiko muss Neckermann eingehen.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren