Windeln mit Mehrzweck

P&G GmbH P&G GmbH
Von am 08.10.2013

Die Geburt eines Babys ist ein hoch emotionaler Moment gepaart mit viel Freude. Das gilt leider nicht für jedes Neugeborene in dieser Welt. Vielmehr bedroht die Infektionskrankheit Tetanus in schlecht entwickelten Ländern den erfolgreichen Start ins Leben. Für die Marke Pampers seit Langem Grund genug, sich in Zusammenarbeit mit UNICEF zu engagieren. In diesem Jahr mit Unterstützung von Barbara Schöneberger als Aktionsbotschafterin.

Der Neugeborenen-Tetanus ist eine verbreitete Erkrankung in der Dritten Welt. Laut UNICEF stirbt in den Entwicklungsländern alle neun Minuten ein Neugeborenes an Tetanus, weil es die lebenswichtige Impfdosis nicht erhält. Bereits seit 2006 engagiert Pampers sich mithilfe von UNICEF und konnte bereits Erfolge erzielen. In insgesamt zehn Ländern, unter anderem Ghana, Myanmar und Uganda, konnte die Infektionskrankheit Tetanus besiegt werden. Ein beachtlicher Erfolg, an dem das Unternehmen weiter anknüpft. In diesem Jahr setzt Pampers die Aktion „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ fort. Sie gilt für von Oktober bis Dezember gekaufte Pampers. Mithilfe der Aktion will das Unternehmen Procter & Gamble den nicht selbstverständlichen Traum eines gesunden Starts in das Leben ermöglichen. In diesem Jahr stellt sich Barbara Schöneberger als Aktionsbotschafterin zur Verfügung und bereiste Länder, in denen Tetanus-Impfungen keine Selbstverständlichkeit sind, und schildert ihre Eindrücke.

Das Unternehmen P & G setzt sich mithilfe von UNICEF für ein bedeutsames Anliegen ein. Und das mit Nachhaltigkeit. Die Aktion besteht bereits seit 2006 und wird nicht aus den Augen verloren. Damit zeigt P & G, dass die Initiative keine einmalige ist, um die Marke Pampers kurzfristig positiv darzustellen. Authentizität gewinnt die Aktion zusätzlich mit Barbara Schöneberger als Botschafterin. Sie ist selbst Mutter und setzt sich ebenso für weitere karitative Zwecke ein. Von derartigen Aktionen darf es gerne mehr geben.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren