Zum Dahinschmelzen

Quelle: www.sehsucht.de/page/work/ Quelle: www.sehsucht.de/page/work/
Von am 07.09.2013

Die Agentur Ogilvy & Mather Advertising Düsseldorf hat in Kooperation mit der Produktion Sehsucht aus Hamburg ein TV-Spot mit Herz entwickelt. Im Mittelpunkt steht das neue Rama Produkt, dass das Ergebnis einer zart schmelzenden Verbindung ist.

Der Spot ist seit dem 2. September in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Kurzversion zu sehen. Ab dem 15. September wird die Lovestory in voller Länge ausgestrahlt. Im Spot zeigt sich eine heiße Liebe in kühlem Ambiente. Die Hauptdarsteller: Ein Junge und ein Mädchen, kreiert aus zart schmelzender Butter. Der Junge entspringt seiner Butterverpackung und spürt, dass Liebe in der Luft liegt. Jeder Kühlschrankbewohner findet sein passendes Pendant, nur er fühlt sich allein. Als er die Rama Packung entdeckt und anklopft, hat er seine Seelenverwandte gefunden. Aus der Packung entspringt ein Rama-Mädchen. Völlig verzückt tanzen beide umher und kreieren einen neuen Brotaufstrich.

Der TV-Spot spielt stark mit Emotionen. Es gelingt den Verantwortlichen problemlos, das Herz des Zuschauers zu gewinnen. Kein Wunder: Das Thema Liebe funktioniert immer, um Aufmerksamkeit zu erreichen. Ein wenig erinnert der TV-Sport an die Kinderriegel Werbung. Auch hier sind Storytelling und Verschmelzen angesagt. Die Idee ist bekannt, aber dennoch angepasst umgesetzt. Ein herzerweichender Spot, den man sich gerne ansieht.

http://www.sehsucht.de/page/work/

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Beitrag kommentieren