Deichmann und die Liebe zu Schuhen

Quelle: Screenshot Youtube Quelle: Screenshot Youtube
Von am 12.03.2014

Der Schuhhändler Deichmann startet mit einer integrierten Kampagne in die Frühjahrs- und Sommersaison. Angesichts des Zalando-Hypes müssen Kunden für die Marke Deichmann gewonnen und gebunden werden. Kommunikationsziel: Modekompetenz der Marke. Deichmann und Grey Düsseldorf sind seit 20 Jahren ein Paar, dennoch musste die Liebe in einem Kreativ-Pitch 2013 neu definiert werden. Grey setzte sich durch und entwickelte die aktuelle Kampagne.

Das kreative Sprungbrett: Liebe. US Top Marketing Profis haben den Stellenwert der Brand Love längst erkannt, und machen Marken zu Geliebten. An Marketing-Unis wird mittlereile die Funktion der „brand love curve“ gelehrt. Liebe ist die intimste Form einer Beziehung. Die Markenstrategen bei Deichmann und Grey setzen an der Stelle an. Grey stellt Liebe und Zuneigung in den Mittelpunkt der Dachmarkenkampagne. Der Claim „Weil wir Schuhe lieben“ verkündet das Anliegen. Als Beleg zeigen die Clips und Print-Motive Situationen, in denen sich Menschen verschiedener Zielgruppen und Altersklassen über den Schuh auf eine sympathische Art näher kommen. Szenen, die man mögen muss. Situationen, die gute Laune machen. Schuhe schaffen Glücksmomente. Im Mittelpunkt der Szenen steht immer die Frage, warum man seine Treter lieben muss. Deichmann greift Kundenstatements wie “Weil mein Style mit den Schuhen anfängt” oder „Weil ich ein Hingucker bin“ auf. Die Strategie scheint auf den ersten Blick angestaubt. Volkswagen liebt Automobile und unterstreicht das mit dem Claim „Aus Liebe zum Automobil“. Edeka verkündet „Wir lieben Lebensmittel“, McDonalds sagte „Ich liebe es“. Die Kampagne ist sicher nicht awardverdächtig. Die Szenen wecken allerdings sehr viel Sympathie für die Marke Deichmann. Ob sich die Liebe in den Umsätzen widerspiegelt, wird der Ablauf der Saison zeigen.

In der Umsetzung ist Deichmann konsequent und zieht alle Register: Die Kampagne läuft in Deutschland und 20 weiteren Ländern. Die Klaviatur: TV- und Kino-Spots, Printanzeigen, Prospekte, Out-of-Home-Werbung sowie Online- und Social Media-Maßnahmen. Selbstverständlich wird die Kampagne am POS fortgesetzt und sogar die LKW- Flotte wird den Claim „Weil wir Schuhe lieben“ zeigen.

Nichts verpassen

Jetzt das Marketer-Magazin abonnieren und zehn Tipps für einen erfolgreichen Onlineshop kostenlos erhalten.

Kommentare zum Thema

Beitrag kommentieren