Digital

Print bei Medizinern in

Print ist bei Medizinern in

Laut Studie der Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung steht die Printkommunikation bei Ärzten hoch im Kurs. Sie informieren sich am Liebsten in Titeln wie das Deutsche Ärzteblatt, die Medical Tribune und das ärztliche Journal Reise & Medizin. Elektronische Medien sind bei der Zielgruppe dagegen weniger beliebt.

weiterlesen

Online-Werbung bei KMU

Wer im Netz nicht zu finden, hat es am Markt schwer. Das gilt nicht nur für Global Player, sondern besonders für kleine und mittelständische Unternehmen. Phaydon research + consulting befragte im Auftrag des Greven’s Adreßbuch-Verlages 200 KMUs zu ihrer Online-Aktivität. Das Ergebnis: Nur 40 Prozent der Befragten nutzen Online-Werbung.

weiterlesen

Bundesliga 2.0 muss in die Verlängerung

Die Bundesliga meldet sich an, die stärkste Liga der Welt zu werden. Doch abseits des Platzes gibt es laut einer Untersuchung der Agentur deepblue network Nachholbedarf. Die Studie untersuchte die digitalen Auftritte der 18 deutschen Bundesligavereine. Das Ergebnis: Es gibt viel Luft nach oben.

weiterlesen

Ein Geben und Nehmen

Wie sehr die Kunden die Marke Audi lieben, will das Unternehmen genauer wissen. In einer Web-Aktion sind die Fans eingeladen, ihre Liebeserklärungen loszuwerden und werden dafür mit sportiven Audi-Fahrten belohnt.

weiterlesen